Stellenangebote

Wir bewerben uns hiermit bei:

  • Notfallsanitätern (m/w/d)
  • Rettungsassistenten (m/w/d)
  • Rettungssanitätern (m/w/d)

 

Bezahlung

Als kommunaler Arbeitgeber zahlen wir nach dem TVöD VKA. Dies be­deu­tet Sicherheit, Transparenz und pünktliche Zahlungen. Durch den Ausgleich von Wechselschichten hast du bis zu 7 Wochen Urlaub im Jahr und solltest du mal kurzfristig einspringen, wird das durch eine Zulage anerkannt.

Fortbildung

Zusätzlich zu den internen Fort­bil­dun­gen bieten wir auch die Nutzung von Smedex (Online Fortbildung) und eRef vom Thieme Verlag (Online Bibliothek) an. Außerdem eine unbürokratische Übernahme von Kosten für viele Fortbildungen  (z.B. Trauma Manager, DIVI ITW Kurs u.v.m.). Hast du einen be­stimm­ten Wunsch, dann frage einfach nach.

Mitwirken

Alle 14 Tage finden Teammeetings statt. Diese dienen zum Informationsaustausch und zur aktiven Mitgestaltung des Betriebes. Verschiedene Gruppen sind bei uns in den unterschiedlichsten Bereichen tätig. Dazu zählen beispielsweise Wachen AGs, Fahrzeugpaten, die Social Media Gruppe, soziale Ansprechpartner oder die AG Leitstelle, welche die Wachen, den Fuhrpark, Social-Media-Auftritte, PSNV-E oder Schnittstellenarbeit mit der Leitstelle betreuen.

Moderne Technik

Wir entwickeln uns auch technisch weiter. In den letzten Jahren bedeutete das unter anderem die Einführung der digitalen Ein­satz­er­fassung, die Optimierung von Alar­mie­rungs­we­gen (z.B. Alarm­mo­ni­tore, Alarm gesteuerte Be­leuch­tung) aber auch Markterprobungen (z.B. Weinmann Meducore oder neue Beatmungsformen).

Dienstplan

Unser Dienstplan wird so mitarbeiterorientiert wie möglich erstellt. Dafür gibt es in unserem Intranet die Möglichkeit Dienstwünsche einzutragen, die in der Regel bei der Ausgestaltung berücksichtigt werden. Teilzeitkräfte können zum jeweiligen Stichtag ihre Wunschdienste per Mail einreichen.

Wir freuen uns auf Dich

Wenn wir Dein Interesse wecken konnten, dann würden wir uns freuen, wenn wir Dich kennenlernen dürften. Melde Dich dazu einfach per E-Mail, Telefon oder per Post bei uns.

Rettungsdienst Landkreis Harburg
Gesundheitszentrum Salzhausen gGmbH
Bahnhofsstraße 5
21376 Salzhausen

Fragen gerne per Telefon an Arne Wächter-Meinel:
04172 / 98 85 160

Bewerbung per Mail an:
bewerbung@rd-lkharburg.de